top of page

Statemanagement

Statemanagement bedeutet, die Verantwortung für den eigenen Zustand zu übernehmen. Im Mentaltraining und NLP (neuro-linguistisches Programmieren) geht man davon aus, dass Menschen ihre Emotionen und Gefühle selber wählen können, beziehungsweise bewusst und sinnvoll damit umgehen können. Aber es ist ja nicht nur unser emotionaler Zustand, sondern auch unser Körper. Denn Körper und Geist stehen ja unmittelbar durch Emotionen und Gefühle in Verbindung.


Wie du weißt, liebe ich Sport und Bewegung und ich habe die Erfahrung gemacht, dass es eine grandiose Herangehensweise ist um in einem guten „STATE“ zu sein. Einer guten Ausgangssituation für alle Chancen, Möglichkeiten, Herausforderungen, Probleme und Glücksmomente. Es bedeutet GUT IN FORM ZU SEIN!


Das sind deine Vorteile, wenn du Sport und Bewegung in dein Leben integrierst:


  • Dein Wohlbefinden: Glückshormone werden ausgeschüttet und Stresshormone abgebaut.

  • Dein Selbstbewusstsein steigt und du fühlst dich frei und selbstbestimmt.

  • Dein Immunsystem verbessert sich durch regelmäßiges Training, da der Körper mehr Abwehrstoffe produziert und Entzündungen reduziert.

  • Dein Körper tankt viel mehr Sauerstoff und versorgt deinen gesamten Organismus, der auch besser durchblutet wird und effizienter arbeitet.

  • Dein Hautbild verschönert sich und du gewinnst an gesunder Ausstrahlung.

  • Durch die Durchblutung des Gehirns und die Ausschüttung bestimmter Hormone steigen Konzentration und Denkleistung und auch deine Kreativität wird gefördert.

  • Die Ausdauer, welche du durch Sport gewinnen kannst, macht dich resistenter gegen Ermüdung und du fühlst dich leichter, agiler und lebendiger.

  • Dein Herz arbeitet ökonomischer, was zu einem längeren Leben führt

  • Durch deine Muskulatur kannst du den Alltag leichter bewältigen, deine Haltung verbessert sich und du hast weniger Verspannungsschmerzen, Fehlhaltungen und folgende Rückenschmerzen.

  • Durch Erschütterungen beim Training werden Knochenmasse und Gelenksflüssigkeit angeregt und dein Skelett nützt sich nicht so schnell ab.

  • Durch die höhere Aktivität erreichst du nachts tieferen Schlaf und deine Regeneration wird dadurch gesteigert. So hast du auch am Tag mehr Energie und startest motivierter in den Tag.

  • Durch deine Beweglichkeit kannst du deinen Körper effizienter einsetzen, du fühlst dich wohler in deiner Haut, was zu mehr Zufriedenheit und Selbstbewusstsein und innerer Ruhe führt.

  • Durch den Muskelaufbau und Fettabbau wird dein Körper straff und schön und durch mehr Aktivität in deinem Leben werden deine Bewegungen und dein Körpergefühl ausgeprägter und du fühlst dich sexy.

  • Du kannst einfach mehr gesundes leckeres Essen genießen, da dein Körper einen erhöhten Energieumsatz hat

  • Das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Osteoporose, chronische Rückenbeschwerden und auch Krebs wird durch Sport reduziert.


Stell dir vor, wenn du wirklich gut in Form bist – Wie würdest du deinen Herausforderungen entgegentreten? Wie würdest du mit deinen Mitmenschen umgehen? Welche Erfolge würdest du in deinem Beruf oder deiner Ausbildung erzielen? Wie würdest du deine Freizeit erleben? Welche Wünsche würdest du dir erfüllen? Wie würdest du dein Leben leben und wie würdest du älter werden?

Es gibt auch Zeiten oder Umstände, die es (momentan) nicht zulassen, Sport zu betreiben. Hier kannst du beginnen, deine mentalen Fähigkeiten zu trainieren.


Als Sportwissenschafterin und Mentaltrainerin, kann ich dich auf beiden Ebenen unterstützen. Ich freu mich, wenn ich dein Vertrauen dafür gewinnen kann und dich zu diesen Themen inspirieren darf.

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page